-SCHLAFPLATZMUTUNGEN UND ARBEITSPLATZMUTUNGEN SOWIE BAUPLATZMUTUNG - WASSERSUCHE-ELEKTROSMOGMESSUNGEN - " KREBS IST VERMEIDBAR " " NEUE ERKENNTNISE UND HEILMETHODEN " -THERAPIERESISTENZ - SCHWERE CHRONISCHE ERKRANKUNGEN - WIE KREBS ADHS/ADS UND ÄHNLICHE - SIND MEIST DIE FOLGE VON LANGJÄHRIGEM SCHLAFEN AUF STÖRZONEN (Lesen Sie Menüpunkt "Arztaussagen") - EBENSO " KINDERLOSIGKEIT " BEI MENSCH & TIER, SOFERN KEINE ORGANISCHEN STÖRUNGEN VORLIEGEN -

Arztaussagen

Führende, namhafte Ärzte und Heilkundige wie Paracelsus, Prof. Dr. Sauerbruch um die Jahrhundertwende, und seit über 40 Jahren Frau Dr. Veronica Carstens gewannen die Erkenntnis, dass ein gestörter Schlafplatz krank macht.
Dr. Sauerbruch sagte seinen Patienten, dass sie sich nach der Operation um einen gesunden Schlafplatz kümmern sollten. Frau Dr. Carstens gibt im Bericht der Zeitschrift "Bio" vom August-September 2003 an, bahnbrechende Erkenntnisse in der Krebsforschung gewonnen zu haben.

Vier Faktoren entdeckte sie, die bei der Entwicklung von Krebs eine ursächliche Rolle spielen : Erdstrahlen, Parasiten, chemische Umwelteinflüsse und ein gestörtes Säure - Basen - Gleichgewicht.


Heilung ist möglich
Die amerikanische Biophysikerin und Physiologin Dr. Hulda Regehr Clark arbeitet seit 1963 an der Thematik:
Es gibt nur zwei Gesundheitsprobleme.
PARASITEN......Elektronische Behandlung
UMWELTGIFTE......Vermeiden

"Wie lange und verwirrend die Liste der Symptome eines Menschen auch sein mag, von chronischer Müdigkeit über Unfruchtbarkeit bis zu psychischen Problemen - ich stelle immer nur zwei Ursachen fest: Ihr Körper ist mit Umweltgiften und/oder Parasiten belastet. Mangelnde Bewegung, Vitaminmangel, der Hormonspiegel oder anderes ist nach meinen Befunden niemals ein primär auslösender Faktor."

Biostrahlung
Auch wenn es seltsam scheint - es ist jetzt offensichtlich, dass jedes Lebewesen seine Präsenz wie eine Rundfunkstation, wie die Sonne oder die Sterne > sendet <.
Dieses Phänomen nenne ich >Biostrahlung<.
Vielleicht ist es dieselbe Energie wie das asiatische Ch'i: möglicherweise ist es damit auch nur verwandt. Kann es die Energie auf den Meridianen sein, die von asiatischen Heilkundlern vor Jahrtausenden entdeckt wurden? Oder ist es die Energie , die sich Geistheiler und religiöse Lehrer nutzbar zu machen verstehen? Ist es die Energie, die Sensitive wahrnehmen (Aura)?
Das erstaunliche daran ist vor allen Dingen, dass >Laien< diese Energie lange vor den Naturwissenschaftlern entdeckten. Menschen, die sich auf die >Kunst< der Kinesiologie, des Pendelns, der Radionik, des Wünschelrutengehens und viele andere Formen >seltsamer Energien< verstehen, nutzen zweifellos einen Teil dieser Biostrahlung. Es spricht für die im allgemeinen hochentwickelte Intelligenz nichtverbildeter Menschen und für ihre geistige Offenheit, dass sie diese Energie trotz des Widerstandes der heutigen Naturwissenschaftler entdeckt haben.

Jede in den positiven Bereich verschobene Frequenz tötet alle Bakterien, Viren und Parasiten gleichzeitig ab,unter der Voraussetzung ausreichender Spannung (5 bis 19 Volt). Dauer (sieben Minuten) und Frequenz (zwischen 19 und 500 000 Hertz).
Zappen tötet keine geschützten Organismen ab wie zum Beispiel solche, die sich in der Mitte des Magens oder Darms befinden. Die Elektrizität fließt über die Wand des Magens bzw. der Eingeweide, nicht durch ihren Inhalt. (alle Auszüge aus Heilung ist möglich)
Die Behandlung ist gegliedert in mehrere Schritte:
Zappen
Darmreinigung
Nierenreinigung
Leberreinigung
Gebißsanierung.
Für die drei Reinigungsschritte benötigt man die verschiedenen Präparate, die die sogenannten "geschützten Parasiten" abtöten bzw. die verschiedensten Steine auflösen sollen.Das Zappen geschieht mittels eines kleinen elektronischen Gerätes mit Handelektroden bzw. Manschetten.
Die Therapie von Frau Dr. Clark ist darauf aufgebaut sich selbst zu behandeln, bzw. sich an einen in diesem Verfahren ausgebildeten Therpeuten zu wenden (siehe Linkliste). (Anmerkung des Websiteninhabers: "Ich bedauere nur, dass dieser Ansatz nicht ganzheitlich ist. Er läßt nämlich die Erdstrahlung außen vor, obwohl für den Wissenden bekannt ist, dass sich gerade auf Störzonen die Parasiten explosionsartig vermehren. Auch das Bewußtsein - die energetische Ebene bleiben unbeachtet).